Ausblick 2023

4866 TodsündenÜber 900 Besucher hatte unsere jüngste Ausstellung im Gewölbekeller: "In Licht und Wind" (Gemälde von Elizabeth Weckes aus Köln). Die Schau endete mit einem Künstlergespräch am 1.11.2022.

Auch im Jahr 2023 bieten wir etwas Besonderes. Aus Anlass des Jubiläums "900 Jahre Kloster Kamp" zeigen wir im Gewölbe direkt unter dem Rokokosaal Andreas Noßmanns Zyklus "Die Todsünden". Dieser Blick auf Hoffen und Bangen nicht nur des mittelalterlichen Menschen sondern auch auf die Verstrickungen und Verzweiflungen von uns Zeitgenossen dürfte zu denken geben.

Eröffnung ist am Samstag, 01.04.2023 um 15.30 Uhr.

Zugang am Kräutergarten vor dem Rokokosaal (Abteiplatz 13). Ab 18 Jahre.

Wir bitten am Eingang um eine Spende.

 

("Von Raffsucht und Gier", Andreas Noßmann)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen